/ Nachrichten /

Wissen sammeln, Erfahrungen teilen

03/2020

Für viele Obstbauern ist der Winter eine relativ ruhige Zeit. Man hat Zeit, Pläne zu machen, Inspirationen und Ideen zu sammeln und Messen sowie Seminare zu besuchen. Auswahl hierfür gibt es im Winter genug: In so gut wie jedem Land und jeder Obstbauregion findet eine Obstbaumesse statt. Zudem gibt es unzählige Obstbautage, Kongresse, Seminare, Symposien, Informationsveranstaltungen (oder wie immer sie auch heißen mögen) mit einer breiten Palette an Vorträgen. Genug also, um mit neuem Wissen und neuen Erkenntnissen in die neue Saison zu starten.

Heutzutage ist es allerdings notwendig, dass die Obstbauern sich selbst darum bemühen, die gewünschten Informationen zu bekommen. Aus verschiedensten Gründen ist die Informationsbereitstellung schlechter geworden. Nicht mehr alle Daten und Informationen sind im eigenen Land oder in der eigenen Region erfügbar. Möchten Sie mehr über die Deckfarbenverbesserung durch Entblätterung erfahren? Dann sind die in Südtirol (Norditalien) vorhandenen Versuchsergebnisse eine wichtige Informationsquelle. Spricht Sie ein Erziehungssystem mit schmalen Hecken und Bäumen mit mehreren aufrechten Achsen an? Informationen dazu erhalten Sie weiter südlich in Italien. Möchten Sie mehr über den Anbau von Birnen erfahren? Dann sind die Niederlande und Belgien der place to be. Sind Sie auf der Suche nach mehr Informationen über die Vorbeugung von Pilzinfektionen im ökologischen Anbau durch das Abdecken mit Plastikfolie? Beschäftigen Sie sich einmal mit den in Bavendorf (Deutschland) vorhandenen Daten.

Möchten Sie Erfahrungen mit Kollegen aus einem anderen Land oder einer anderen Region austauschen? Dann besuchen Sie eine der vielen Messen im Ausland. Obwohl.... Immer wieder fällt mir auf, dass Obstbauern beim Besuch einer Messe im Ausland oft doch wieder nur mit den Kollegen aus der eigenen Region sprechen. Dazu muss man meiner Meinung nach keine 500 oder 1.000 Kilometer zurücklegen. Vielleicht eine gute Idee und schöne Herausforderung für Messeveranstalter: Obstbauern aus verschiedenen Regionen miteinander in Kontakt bringen. Matchmaking für Obstbauern also...

Gerard Poldervaart
Chefredakteur EFM